Die DECKEL MAHO Pfronten GmbH beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. Mit rund 120 Auszubildenden liegt die Ausbildungsquote bei mehr als 10 %. Hier wir großen Wert auf eine strategische und langfristige Personalentwicklung gelegt, die es ermöglicht, freie Positionen durch interne Mitarbeiter zu besetzen. Daher erhalten alle Mitarbeiter von Anfang an eine hervorragende Ausbildung und anschließend regelmäßige Weiterbildungen. Denn nur mit der Top-Leistung der Mitarbeiter kann das Unternehmen Höchstleistungen erbringen, die weltweit starke Marktposition halten und in Zukunft weiter ausbauen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet DECKEL MAHO jeweils zum 1. September eines Jahres Ausbildungsplätze in kaufmännischen und technisch-gewerblichen Ausbildungsberufen an.

Also worauf wartest du noch? - Bewirb dich am besten gleich jetzt!


Folgendes könnte dich auch interessieren


18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEIKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region. DMG MORI SEIKI hält den Ausbildungsstandard seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau, um Fach- und Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können.

18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Pfronten

18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Pfronten

Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region. DMG MORI SEIKI hält den Ausbildungsstandard seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau, um Fach- und Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können.

57 neue Auszubildende bei GILDEMEISTER

57 neue Auszubildende bei GILDEMEISTER

Insgesamt 57 neue Auszubildende sind am 1. September 2011 im GILDEMEISTER Konzern ins Berufsleben gestartet. Im Vergleich zum Vorjahr stellte GILDEMEISTER somit 22 zusätzliche Auszubildende ein.