Julian M.


Aufmerksam geworden auf die Ausbildung bei Kaufland bin ich durch eine Anzeige in der Kundenzeitung „TIP der Woche“.

Kaufland erschien für mich als die perfekte Wahl, da der Lebensmitteleinzelhandel eine interessante, vielseitige und meiner Meinung nach sichere Branche darstellt.

Hier lernt man sehr schnell sehr viele Menschen und Arbeitsbereiche kennen, was die Arbeit nie langweilig werden lässt. Gleichzeitig entgegnet das Unternehmen neuen Gesichtern direkt mit großem Vertrauen. Schon früh durfte ich Verantwortung übernehmen und das Unternehmen z.B. auf Messen nach außen hin repräsentieren.

In meiner Ausbildung konnte ich bisher Einblicke in die verschiedensten Bereiche gewinnen, darunter Buchhaltung, Personal, Vertrieb, Einkauf, Beschaffung, Bau und Immobilien. Besonders gut hat mir die Vielfältigkeit an Aufgaben und die hohe Eigenverantwortlichkeit gefallen. Außerdem haben die Auszubildenden bei Kaufland durch Seminarreihen in Königsdorf die Möglichkeit in Workshops ihre Sozialkompetenzen zu erweitern und die anderen Auszubildenden des eigenen Jahrgangs besser kennenzulernen.

Das Highlight meiner Ausbildung war der Absolventenkongress in Köln 2012. Hier konnte ich bekannte Gesichter aus Durchlauf-Abteilungen wiedersehen und zusammen mit Geschäftsführern oder Vorständen das Unternehmen vertreten. 

Toll an Kaufland finde ich außerdem die hohe Übernahmechance nach der Ausbildung. Wenn man die Abschlussprüfung besteht und einen Bereich findet, der einen Auszubildenden aufnehmen kann, stehen die Chancen sehr gut. In der Zukunft würde ich gerne weiterhin hier arbeiten und mich fortbilden oder ein berufsbegleitendes Studium beginnen.

Mein Tipp für Euch:  Seid motiviert und geht mit Willen und Ehrgeiz an die Ausbildung, so öffnet ihr Euch gleich von Beginn an viele Türen, die in der Zukunft sehr hilfreich sein können.

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Kaufland Logo

Kaufland Germany

74172 Neckarsulm (Baden-Württemberg, Deutschland)

Zeit für was Neues: Starte durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen, das auf Leistung, Dynamik und Fairness setzt. Allein in Deutschland tragen über 76.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werde Teil unseres Teams und gestalte gemeinsam...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Maximilian L. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Maximilian L. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Nach der Schule habe ich zunächst eine kaufmännische Ausbildung in einem kleinen Familienunternehmen gemacht. Im Anschluss habe ich mich für eine zweite Ausbildung bei Kaufland entschieden, da es sich um ein größeres und bekannteres Unternehmen handelt, bei welchem ich gute Aufstiegschancen...

Carolin F. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Carolin F. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Da Kaufland ein Kooperationspartner meines Wirtschaftsgymnasiums ist, bin ich auf das Schülerpraktikum aufmerksam geworden. Für Kaufland habe ich mich entschieden, weil ich gerne einen Einblick in ein Handelsunternehmen erhalten wollte.  Eine Woche war ich in den Abteilungen Disposition und...

Jens H. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Jens H. - Ausbildung Kaufland Germany - Neckarsulm

Nach meinem Hauptschulabschluss habe ich mich für eine Ausbildung bei Kaufland entschieden, da ich hörte, dass die Ausbildung bei Kaufland sehr gut sein soll. Es wird darauf Wert gelegt, dass jeder Azubi das Maximum aus sich herausholt. Die Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die ich bei...