Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG - Logo

Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG

Heinrich-Krone-Straße 10
48480 Spelle
Deutschland
Website ansehen
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

Landtechnik- und Nutzfahrzeugbereich

Branche

2.100

Mitarbeiter

keine weiteren Standorte

Standorte

Bewirb dich bei uns für den Ausbildungsbeginn 2022!


Das Familienunternehmen KRONE (gegründet 1906) gehört seit vielen Jahren zu den Marktführern bei Nutzfahrzeugen und Landtechnik. Die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG beschäftigt am Hauptstandort im emsländischen Spelle über 2.100 Mitarbeiter.

Auch sonst steht der Name KRONE für echte Höchstleistungen, so wird zum Beispiel die stärkste Landmaschine der Welt in Spelle gebaut: Der Feldhäcksler BiG X 1180 verfügt über 1156 PS – und ist damit um gute 300 PS stärker als ein Formel 1-Rennwagen. Unser Riesenmäher BiG M schneidet das Gras mit über 13 m Arbeitsbreite. Oder anders ausgedrückt: 20 ha pro Stunde sind kein Problem. Das sind 20 Fußballfelder in einer Stunde.

Von Nordamerika über Russland bis nach Australien – Landtechnik von KRONE ist (fast) in der ganzen Welt im Einsatz. Logisch, dass wir deshalb qualifizierte Fachkräfte benötigen, die sich weltweit um unsere Produkte kümmern. Unsere Azubis sollten deswegen auch gute Fremdsprachenkenntnisse besitzen. Englisch ist Pflicht, jede weitere Sprache ist Kür.

KRONE Landmaschinen

KRONE: Jobs mit Perspektiven

Die 7-Milliarden-Grenze ist geknackt, in 40 Jahren werden rund 9 Milliarden Menschen auf dieser Erde leben. Und alle müssen essen und trinken. Damit das funktioniert, muss auch die Landwirtschaft immer effektiver werden. Effektiver heißt: schlagkräftige Maschinen, die untereinander intelligent kommunizieren. Ähnlich lautet auch die Herausforderung im Transportwesen. Mehr Menschen, das heißt auch mehr Waren auf den Straßen. KRONE stellt sich diesen Herausforderungen – verantwortungsbewusst und kompetent.

Unsere wertvollste Ressource sind unsere engagierten Mitarbeiter, die täglich dazu beitragen, dass KRONE seine Position unter den Marktführern in den Bereichen Land- und Nutzfahrzeugtechnik ausbauen kann.

Setzen Sie Ihrer Zukunft die Krone auf - mit einer Ausbildung bei KRONE!

krone_2.jpg

Damit wir auch zukünftig solche starken Innovationen in den Markt bringen können, brauchen wir gut ausgebildetes Fachpersonal. Von A wie Anlagenführer über Mechatroniker und Produktdesigner bis hin zum Zerspanungsmechaniker – unsere gewerblichen Ausbildungsberufe sind ebenso vielfältig wie unsere Produkte.

Selbstverständlich bilden wir auch im kaufmännischen und im IT-Bereich aus; ganz neu in unserem Angebot ist die Ausbildung „Kaufleute (m/w/d) im E-Commerce“. Und nicht zuletzt bietet KRONE talentierten Abiturienten und Abiturientinnen auch die Möglichkeit, ein betriebswirtschaftliches oder technisches duales Studium zu absolvieren.

Schülerpraktika

Das Schülerpraktikum bei KRONE ermöglicht einen ersten Einblick in die Arbeitswelt und erleichtert damit die spätere Berufswahl.

Für ein bis drei Wochen werden die Schüler (abhängig von den jeweiligen Interessen, Kenntnissen und Fähigkeiten) in einer Fachabteilung eingesetzt und unterstützen die Mitarbeiter bei täglich anfallenden Aufgaben.

Schülerpraktika sind bei KRONE das ganze Jahr über und in fast allen Fachbereichen möglich. Damit wir die Bewerbung schnell bearbeiten können, benötigen wir einen gewünschten Einsatzbereich und natürlich den Zeitraum für das Praktikum.

Vorteile

Attraktive Vergütung

Familiäres Arbeitsklima

Hohe Übernahmequote

Langjährige Erfahrung

Unsere Werte

Innovationen Internationalität Kundenorientierung Motivation Qualität Teamwork Verantwortung Wachstum

Auszeichnungen

Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG - BEST PLACE TO LEARN
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Ausbildung bei KRONE – Fachinformatiker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Fachinformatiker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Mechatroniker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Mechatroniker (m/w/d)
Christopher Hüsing – Fachkraft für Lagerlogistik – stellt sich vor
Christopher Hüsing – Fachkraft für Lagerlogistik – stellt sich vor
Tobias Tiedemann – Dualer Student Elektrotechnik – stellt sich vor
Tobias Tiedemann – Dualer Student Elektrotechnik – stellt sich vor
Ausbildung bei KRONE – Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Duales Studium Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Duales Studium Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Industriemechaniker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Industriemechaniker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Duales Studium ETS in Fachrichtung Mechatronik (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Duales Studium ETS in Fachrichtung Mechatronik (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Industriekaufleute (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Industriekaufleute (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Ausbildung bei KRONE – So läuft´s
Ausbildung bei KRONE – So läuft´s

Kontakt

Frau Stefanie Brink

Frau Stefanie Brink

Personalabteilung
05977 935-429
E-Mail anzeigen

Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG im Web

Facebook

Impressum

Web

Youtube

Instagram

Wir konnten leider keine passenden Ergebnisse finden.

E-Mail Benachrichtigungen

Schade, zur Zeit gibt es leider keine freien Plätze, die deinen gewünschten Kriterien entsprechen. Gerne benachrichtigen wir dich automatisch, sobald eine passende Stelle online kommt.

Jetzt Suchbot schalten

Beliebte Kategorien

Gut bezahlte Lehrberufe

Du möchtest einen Beruf erlernen, in dem du bereits während und auch nach deiner Lehre besonders gute Aussichten auf ein großzügiges Einkommen hast? Im Folgenden verschaffen wir dir einen Überblick über einige lukrative, sehr gut bezahlte Lehrberufe, in denen du später besonders gutes Geld verdienen kannst!

Handwerkliche Lehrberufe

Das Bild hängt in wenigen Sekunden gerade an der Wand, die Möbel baust du im Schlaf zusammen und jede Art von Reparatur erledigst du mit links? Klingt, als ob du ein waschechter Handwerker bist! Ob Schrauben, Hämmern, Sägen – handwerklich macht dir niemand was vor und du überlegst, eine Lehre in diesem Bereich zu absolvieren? Dann wirf einen Blick in unsere spannenden Lehrberufe im Handwerk!

Kaufmännische Berufe: Lehre im Büro

Kaufmännische Lehrberufe erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie zum einen überall gefragt, zum anderen auch sehr vielfältig sind. Je nach Lehrberuf können deine Aufgaben ziemlich unterschiedlich sein. Wir verraten dir, in welchen Branchen du deine Lehre absolvieren kannst und was deine konkreten Aufgaben sind.

Lehrberufe auf dem Bau

Du hast früher schon die besten Sandburgen gebaut und Bob der Baumeister war der Held deiner Kindheit? Die Bezeichnungen aller Fahrzeuge und Werkzeuge, die auf Baustellen benötigt werden, kannst du im Schlaf aufsagen? Dann sind Berufe auf dem Bau wie für dich gemacht! Ob im Bereich Hoch-, Tief- oder Ausbau – abwechslungsreiche und spannende Berufsbilder stehen im Bauwesen auf der Tagesordnung.

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Lehrberufe im Handel

Die Handelsbranche ist einer der größten Wirtschaftssektoren in Österreich. Du findest nahezu alles – Lebensmittel, Mode, Kosmetikartikel oder Elektronik. Im ersten Augenblick hast du wahrscheinlich den Verkäufer oder Einzelhandelskaufmann im Kopf, doch die Branche hält noch einiges mehr für dich bereit. Der Warenfluss von der Bestellung, über den Einkauf und die Lagerung bis hin zum Verkauf der Produkte, muss im Handel von verschiedenen Berufsfeldern abgewickelt werden. Der Handel hat also weitaus mehr zu bieten als nur Verkaufen. Wir zeigen dir, welche spannenden Berufe zu dir passen könnten!

Lehrberufe im MINT-Bereich

Du blühst bei den schwersten Rechnungen richtig auf? Die neuste Software programmierst du mal eben so in fünf Minuten? Du hast in Bio, Physik und Chemie immer gut aufgepasst? Du bastelst gern an Dingen rum und bringst sie zum Laufen? Dann bist du für einen MINT-Beruf wie geschaffen! Lies jetzt alles über spannende Berufsbilder für Mädels und Jungs im MINT-Bereich!

Lehrberufe im Tourismus

Reisen sind genau dein Ding? Du liebst es, dich überall auf der Welt herumzutreiben und die besten Orte zu entdecken? Auch Wochenendtrips bereiten dir großen Spaß? In deinem Freundeskreis bist du dabei immer für die Planung zuständig? Wenn all das auf dich zutrifft, ist eine Lehre im Bereich Tourismus genau das Richtige für dich!

Lehrberufe in Hotellerie und Gastronomie

Du bereitest anderen gern eine hervorragende Zeit? Du gehst ohne Scheu auf fremde Menschen zu und fragst, ob du ihnen weiterhelfen kannst? Deine Fremdsprachenkenntnisse sind auch ganz gut? Damit bist du für das Gastgewerbe wie geschaffen! Wir geben dir einen Einblick in die Lehrberufe in der Hotellerie und Gastronomie.

Lehrberufe mit Autos

In einem modernen Auto stecken mittlerweile zwischen 1.000 und 3.000 Meter Kabel. Es gehört demnach zu den kompliziertesten industriellen Erfindungen, die es auf dieser Welt gibt. Du bist völlig begeistert von Autos und könntest dich stundenlang mit ihnen beschäftigen? Dann ist eine Lehre in diesem Bereich genau das Richtige für dich!

Lehrberufe mit Metall

Metalle begegnen uns im Alltag an fast jeder Stelle, ohne sie kommen wir in unserer modernen Welt nicht mehr aus. Autos oder Geld könnten beispielsweise ohne Metalle nicht hergestellt werden. Auch die Lehre in der Metallbranche hat eine lange Tradition und bietet ausgezeichnete Perspektiven, in die Berufswelt zu starten. Finde heraus, welcher der attraktiven Metallberufe zu dir und deinen Interessen passt!

Lehre in Italien (Südtirol)

Nach dem Schulabschluss stehst du vor vielen neuen Herausforderungen und du musst dich nun selbstständig auf die Suche nach deiner beruflichen Karriere begeben. In Italien wird die Ausbildung durch die Regionen bestimmt, in der du deine Lehre absolvierst. Lediglich in der Provinz Bozen (Südtirol) ist die Lehre mit der dualen Ausbildung in Deutschland vergleichbar. Informationen zu den Lehrberufen, Voraussetzungen und zum Ablauf der Lehre geben wir dir in den folgenden Abschnitten.

Technische Lehrberufe

Für Tüftlerinnen und Tüftler, für Denkerinnen und Denker, für Bastlerinnen und Bastler! In technischen Berufen sind vor allem deine analytischen Fähigkeiten gefragt! Technische Jobs bieten dir abwechslungsreiche Arbeitsorte und spannende Tätigkeiten. Ob im Labor, auf dem Bau oder im Krankenhaus. Wir bringen dir die große Welt der technischen Berufe näher!

Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG