Berufe in der Gastronomie und im Hotel


Du liebst es deine Familie und Freunde zu dir einzuladen und sie zu bekochen? Dabei gleicht dein Abendessen der Fernsehserie „Das perfekte Dinner“, denn du sorgst neben dem schönen Ambiente auch für einen fröhlichen Abend und dem perfekten Gaumenschmaus deiner Gäste. Den Wunsch deiner Gäste von den Augen abzulesen, ist für dich ein Kinderspiel und bereitet dir eine Menge Freude. Bei deiner offenen, kommunikativen sowie organisierten Art ist eine Ausbildung in der Gastronomie oder in der Hotelbranche genau das Richtige für dich. Dort kannst du deine Stärken gekonnt einsetzen und die Gäste während ihres Aufenthalts verwöhnen.


Jungköche bei der Arbeit.
Jungköche bei der Arbeit. (Bild: ©Ahrens+Steinbach Projekte)

Egal ob Hotel, Restaurant oder Systemgastronomie: Der Kunde ist König! Du verwöhnst deine Gäste mit Essen, Trinken und Service und sorgst dafür, dass sie eine schöne Zeit verbringen. Dein Ziel: Die Gäste sollen wiederkommen und das Hotel oder Restaurant, in dem du arbeitest, weiterempfehlen. Da deine Gäste rund um die Uhr betreut werden möchten, arbeitest du auch abends, nachts und am Wochenende.

Hotel

Geschäftsreisende, Familien mit Kindern, Paare - deine Gäste haben unterschiedliche Wünsche, die es zu erfüllen gilt. Als Hotelfachmann oder Hotelkaufmann kennst du das Hotel in- und auswendig und bereitest allen einen schönen Aufenthalt, sei es nur für eine Nacht oder eine ganze Woche. In deinem Beruf kommst du immer wieder in Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen. So mancher Gast wird dir seine Lebensgeschichte erzählen. Manchmal bist du auch der Blitzableiter, wenn ein Hotelgast einen schlechten Tag hat, weil beispielsweise ein Geschäftstermin nicht so erfolgreich gelaufen ist wie geplant. In solchen Situationen musst du ruhig bleiben und freundlich reagieren. Dein Lächeln kann selbst den grimmigsten Gast wieder erheitern.
Neben dem Empfang der Gäste, bist du auch für die organisatorischen Aufgaben verantwortlich. Am Wochenende wird eine Tagung eines großen Unternehmens stattfinden, die durch dich organisiert werden soll. Die teilnehmenden Gäste sollen durch ein geschultes Personal betreut und mit dem gewünschten Buffet sowie Getränken versorgt werden. Die Hotelbranche bietet dir vielseitige und verschiedene Arbeitsfelder, die auch zukünftig sehr gefragt sind.

Restaurant

Du bist ein Genießer und liebst gutes Essen und Getränke? Als Koch oder Konditor arbeitest du zwar hinter den Kulissen, aber das Ergebnis deiner Koch- und Backkünste kann sich garantiert auf dem Teller deiner Gäste sehen lassen. Die zukünftigen Arbeitsorte reichen dabei von Gourmetküchen über Fastfood-Lokale bis zu kleinen Bistros. Als Restaurantfachmann arbeitest du direkt im Gastraum, deckst die Tische, berätst zu den einzelnen Gerichten, empfiehlst den passenden Wein und servierst Speisen und Getränke. Auch wenn das Restaurant rappel voll ist, behältst du den Überblick und hast immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen. Als Fachkraft für Gastgewerbe bist du ein wahres Allround-Talent. Du sorgst nicht nur dafür, dass die Zimmer der Gäste immer tip top sind. Du bist auch als Kellner im Restaurant anzutreffen, wo du mit deiner guten Laune stets für ein Lächeln, sowohl bei den Gästen als auch bei deinen Kollegen sorgst.

Weitere spannende Berufe findest du in der Themenwelt „Berufe in der Tourismusbranche“.

Quellen:

Ausbildung oder duales Studium

Assistent der Hotellerie, Gastronomie und Fremdenverkehrswirtschaft (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistentinnen und Assistenten helfen bei der kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Führung des Unternehmens.

Assistent für Gesundheitstourismus (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheitstourismus entwickeln Angebote im Bereich Tourismus und Wellness. Dazu betreiben sie Marktforschung, holen Angebote ein und erstellen Konzepte. Schließlich beraten sie Kunden zu den Freizeit-, Sport- oder Wellnessangeboten ihrer Einrichtung.

Assistent für Hotel- und Eventmanagement (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistent/innen für Hotel- und Eventmanagement übernehmen Assistenzfunktionen in allen Bereichen der Hotel- und Tourismusbranche und unterstützen die Arbeit der Führungskräfte.

Assistent für Tourismus (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Leitende Aufgaben in den Bereichen Logistik und Service.

Assistent für Tourismus- und Hotelmanagement (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenz im Hotelmanagement, leitende Aufgaben in den Bereichen Logistik und Service, Assistenz im Tourismus und Fremdenverkehrsmanagement, Tätigkeiten im Vertrieb und Marketing von gastgewerblichen und touristischen Dienstleistungsangeboten

Assistent im Hotelmanagement (schul.) (m/w)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten und Assistentinnen im Hotelmanagement unterstützen die Geschäftsleitung bei Aufgaben im Marketing, Ein- und Verkauf, Controlling sowie in der Buchhaltung und Gästebetreuung.

Bachelor of Arts BWL - Gastronomiemanagement (m/w)
Deutschland
Duales Studium
Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften werden mit Spezialwissen aus Hotellerie und Gastronomie wie beispielsweise Food and Beverage, Eventmanagement und Guest Relations verbunden.

Bachelor of Arts BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (m/w)
Deutschland Kroatien
Duales Studium
Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche Marketing/Vertrieb, Planung, Eventveranstaltungen, Personalwesen, Controlling, Organisation.

Bachelor of Arts BWL - Tourismus, Hotellerie und Gastronomie (m/w)
Deutschland Indonesien Kanada Kroatien Norwegen Österreich Schweiz Singapur Slowenien Ungarn
Duales Studium
Hotel- und Gastronomiemanagemener/-innen sind für die Optimierung der betrieblichen Abläufe und für die Bindung der Gäste durch Angebote sowie hervorragenden dienstleistenden Service verantwortlich.

Bachelor of Arts International Hotelmanagement inkl. Berufsausbildung (m/w)
Deutschland
Kooperatives Studium
Management der Abläufe in Hotels im In- und Ausland.

Seite 1 von 4 Erste « 1 2 3 4 » Letzte

Techniker Krankenkasse