4 4 Stellen gefunden

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Lehre 2022

Das Lehrjahr 2022 rückt immer näher. Mehrere Hundertausend Jugendliche starten dann den Weg in ihren Traumberuf. Möchtest du auch dazugehören? Keine Sorge, wir bekommen das gemeinsam hin!
Viele erstklassige Unternehmen suchen ab sofort nach geeigneten Nachwuchskräften für 2022 und warten nur auf deine Bewerbung! Informiere dich jetzt über die Optionen für deine berufliche Zukunft. Vor allem in folgenden Bereichen gibt es tolle Stellen für dich:

  • Handelsberufe
  • technische Berufe
  • Berufe in der Lebensmittelbranche
  • kaufmännische Berufe in Büro und Verwaltung
  • Berufe im Gesundheitswesen

Du weißt noch gar nicht, welche Lehre überhaupt für dich infrage kommt? Dann mach unseren Berufs-Check und finde einen Platz, der zu deinen Stärken und Schwächen passt. Du kannst das nicht so genau einschätzen? Mit unserem Stärken-Check können deine Freunde und deine Familie dir bei deiner Auswahl helfen. Anschließend helfen dir unsere Tipps zur Berufsorientierung dabei herauszufinden, wo du in der Berufswelt hinwillst und wie du dein Ziel erreichst.

So geht’s zu den Lehrstellen 2022

Du hast bereits einen Beruf im Blick? Dann nutze unsere Suchmaschine und finde passende Stellen für 2022 in deiner Nähe. Das funktioniert so:

  1. Beruf ins Suchfeld eintippen, z. B. „Verkäufer“
  2. Namen deiner Stadt darunter eintippen, z. B. „Bozen“
  3. Bei Beginn „2022“ den Haken setzen
  4. Auf „Suchen“ klicken und Lehrbetriebe in deiner Nähe finden

Bei Bedarf kannst du den Radius vergrößern oder verkleinern und deine Suche eingrenzen.
Ob Großstadt, Kleinstadt oder Dorf – wir haben für dich die spannendsten Branchen vor Ort und die besten Freizeittipps in unserer Kategorie „Städte von A-Z“ herausgesucht.
Du willst lieber alle Möglichkeiten an Lehrstellen auf einen Blick? Dann klick dich einfach durch die verschiedenen Berufsbereiche. Schon hast du eine Riesenauswahl! Probiere es aus!

Bewerbungsfristen 2022

Du interessierst dich für eine Lehrstelle in 2022 und willst dich bewerben? Das Wetter ist aber gerade so gut und du möchtest dich mit deinen Freunden treffen? Dann check auf jeden Fall erst die Frist für den Bewerbungsschluss, bevor du den PC ausschaltest! Große Firmen sichten die Bewerbungen von potenziellen Lehrlingen rund um die Uhr. Insbesondere die Plätze für gefragte Lehrberufe sind schnell vergeben. Wenn du die Frist verpasst, musst du also möglicherweise ein Jahr warten.
Du fragst dich, wo du die Bewerbungsfrist findest? Diese Info steht in der Regel direkt in der Anzeige.

Deine Möglichkeiten: In diesen Berufen gibt es die meisten Lehrstellen in 2022

  1. Verkäufer / Verkäuferin

5 Tipps, wie du eine freie Lehrstelle für 2022 findest

Eine geeignete Lehre zu finden ist gar nicht so leicht – aber keine Sorge: Für deine Lehre 2022 findest du bereits zahlreiche freie Lehrstellen in unserem Online-Portal! Mit folgenden Tipps schnappst du dir deinen Traumjob!

1. Alternativen checken

Lehrstellen gibt es wie Sand am Meer, aber manchmal ist die Konkurrenz ganz schön stark! Deswegen schaue gleich nach Alternativen, wenn du ein Berufsbild für dich entdeckt hast. Viele Berufe sind eng miteinander verknüpft und beinhalten ähnliche Tätigkeiten oder Arbeitsorte. Möglicherweise findest du sogar Lehrberufe, die dir noch besser gefallen als deine ursprüngliche Wahl! Genaue Informationen zu den einzelnen Berufsbildern stehen dir übrigens in unserer Kategorie Lehrberufe von A-Z zur Verfügung. Weitere Quellen, um Alternativen zu finden, sind zum Beispiel Berufsmessen oder soziale Netzwerke. Du willst im Web und auf Instagram, Facebook und Co. nach Stellen suchen? Mit dem Hashtag #Lehre2022 hast du alle dort angebotenen Stellen auf einen Blick!

2. Bewerbungsunterlagen prüfen

Eine überzeugende Bewerbung ist das A und O, um eine Einladung zum Bewerbungsgespräch zu ergattern. Bereits hier kannst du deinem zukünftigen Arbeitgeber positiv im Gedächtnis bleiben. Du hast schon Bewerbungen geschrieben und nur negative oder gar keine Rückmeldung bekommen? Das kann an der Aussagekraft deiner Bewerbung liegen. Deine Unterlagen sind dein Ticket zum Vorstellungsgespräch und sollten deshalb erstklassig sein. Ist dein Lebenslauf auf dem aktuellen Stand? Überzeugst du mit deinem Anschreiben? Erwecke das Interesse von Personalern, indem du deine Qualitäten und persönlichen Stärken hervorhebst. Achte auf ein einheitliches Layout, Rechtschreibung und Grammatik.
Tipp: Hast du eine Bewerbung verfasst, lasse jemanden aus deinem Umfeld die Bewerbung prüfen! Manchmal fallen demjenigen noch gute Ideen und Verbesserungen ein. Alternativ steht dir auch unser kostenfreier Bewerbungs-Check zur Verfügung. Wir checken innerhalb von acht Tagen deine Unterlagen auf Struktur, Gestaltung, Grammatik und Co.!

3. Assessment Center, Einstellungstest, Vorstellungsgespräch

Einige Unternehmen arbeiten heutzutage mit einem Einstellungstest oder einem Assessment-Center. Dadurch können Personaler sofort eine engere Auswahl an geeigneten Lehrlingen für das Unternehmen treffen. Diese sind in der Regel ergänzend zum klassischen Vorstellungsgespräch. Mit unseren Tipps meisterst du diese ungewohnte Situation mit links!

Du wurdest eingeladen? Klasse, du stichst bereits aus der Bewerbermasse heraus! Diese Schritte bereiten dir den Weg zu deiner Traumlehre:

  • Bedanke dich für die Einladung zum Gespräch, Einstellungstest, etc.
  • Sage den Termin zu oder frag nach Alternativterminen
  • Erstelle einen Zeitplan für deinen Bewerbungstag und die Anreise zur Firma
    Tipp: Plane Spielraum für den Weg dorthin ein, falls zum Beispiel viel Verkehr unterwegs ist!
  • Überlege dir dein Styling und suche angemessene Kleidung heraus
  • Informiere dich über das Unternehmen (Website, soziale Netzwerke)
  • Bereite einen Fragen-Antworten-Katalog vor
  • Übe ein Gespräch mit Freunden oder Familie
  • Schaue unsere Tipps zum Bewerbungsgespräch per Videocall an

4. Suche erweitern

Klar, das Internet ist deine erste Anlaufstelle bei der Jobsuche, aber hast du schon einmal etwas von Vitamin B gehört? Damit sind die Personen in deinem näheren Umfeld gemeint. Wenn du noch keine Stelle gefunden hast, solltest du dich mal bei denen umhören. Es gibt immer jemanden, der jemanden kennt, der dir weiterhelfen kann. Gerade ältere Personen haben in der Regel einen großen Bekanntenkreis, den du nutzen solltest! Außerdem gibt es immer noch das ein oder andere Unternehmen, das Stellen nur in der Zeitung ausschreibt und gar kein Online-Portal nutzt. Hier sind also auch ein paar Stellen zu finden.

5. Dich finden lassen

Nicht nur du bist auf der Suche! Auch Unternehmen wollen geeignete Lehrlinge als zukünftige Fachkräfte finden und checken auf allen Kanälen. Es ist für Personaler nicht unüblich, auch in Lehrstellenportalen zu suchen. Deswegen solltest du dich kostenfrei in unserer Bewerberdatenbank registrieren. In deinem Profil kannst du deine persönlichen Daten, deinen Lebenslauf und deine Kenntnisse und Fähigkeiten hinterlegen. Personaler haben also alle Infos auf einen Blick und sehen, ob du dich gut für eine Lehrstelle in ihrem Unternehmen eignest.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als eine Zeit der Besinnlichkeit, Freude und des Zusammenhalts. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde zieht es nach langen Monaten zurück in die Heimat und Familien finden an den weihnachtlichen Feiertagen wieder zusammen. Wenn du in dich hineinhorchst, ist es sicherlich auch für dich schon fast selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von dem leckersten Essen verwöhnt zu werden, oder?

Deutschland, Österreich, Schweiz: Die Ausbildung im Vergleich

Deutschland, Österreich, Schweiz: Die Ausbildung im Vergleich

Die Berufsausbildung ist und bleibt ein sehr wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Nicht nur in Deutschland, auch in unseren Nachbarländern werden junge Menschen wie du gesucht, die eine Ausbildung machen und ihren beruflichen Weg als Fach- oder Führungskraft weitergehen möchten. Dank des EU-Binnenmarktes mit seinen Verflechtungen der Güter-, Dienstleistungs- und Arbeitsmärkte hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Berufsausbildung in Deutschland oder auch in einem anderen Land zu beginnen. Im Folgenden wird die Ausbildung in Deutschland mit der Lehre in Österreich und der Schweiz verglichen - mit spannenden Unterschieden, aber auch Gemeinsamkeiten.

Outdoor-Jobs: Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Outdoor-Jobs: Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Im Sommer haben dich deine Freunde um deinen Job an der frischen Luft beneidet. Du bist schön braun geworden und konntest die Sonne genießen, während die anderen im warmen Büro ohne Klimaanlage geschwitzt haben. Doch wie ist es jetzt in der kalten Jahreszeit? Kommt bei dir ein wenig Neid auf, weil du draußen in der Kälte und Dunkelheit arbeitest? Das muss nicht sein! Wir zeigen dir die perfekten Tipps, wie du deine Arbeitsmotivation im Winter dauerhaft steigern kannst, sodass du auch bei kaltem Wetter mit Freude und Elan zur Arbeit gehst!

⏰ Sie suchen noch Auszubildende für 2021? Wir haben die Lösung! 💪
Jetzt Ausbildungsplätze veröffentlichen ×