Diese Lehrberufe gibt es

In Südtirol gibt es über 100 anerkannte Lehrberufe, die du nach der Schule erlernen kannst. Wir haben dir auf unserer Seite eine Übersicht über alle Berufe erstellt, die du erlernen kannst: Egal, ob duale Lehre, schulische Lehre oder duales Studium - du findest in jedem Berufsbild ausführliche Informationen zu Aufgaben, Lehrinhalten, Voraussetzungen, Zukunftschancen, Gehalt und natürlich auch zu Unternehmen, die derzeit freie Lehrstellen in dem Beruf anbieten. Je nachdem, wo du gerade in deiner Berufsorientierung stehst, kannst du über verschiedene Wege nach Lehrberufen suchen.

Berufe nach Themen

Du bist dir noch nicht ganz schlüssig, welche Lehre es werden soll, weißt aber schon ungefähr, in welche Richtung es gehen könnte? In unserer Themenwelt findest du Berufe zu verschiedenen Themen, wie beispielsweise die TOP 10 Lehrberufe, Neue Berufe oder Soziale Berufe. Wenn du bereits als Babysitter gearbeitet hast, bieten die Berufe mit Kindern interessante Chancen. Begehrt sind auch die bestbezahlten Berufe. Lass dich von unserer Themenwelt inspirieren!

Berufs-Check

Finde heraus, welcher Beruf zu dir passt! Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?" Die Antwort liefert dir der Berufs-Check!

WhatsApp Beratung

Du hast Fragen zu den Themen Lehre, Studium, Bewerbung?

Stell sie uns einfach per WhatsApp und erhalte wochentags innerhalb von 24h eine Antwort!

+49 1523 3623499

Suche im Berufslexikon

Wenn du nicht genau weißt, wie ein Beruf bezeichnet wird, hast du in unserem Berufslexikon die Möglichkeit einer Freitextsuche. Gibst du als Suchbegriff beispielsweise „Techniker“ ein, werden dir die verschiedene Techniker-Berufe wie Maschinenbaumechaniker, Kälte- und Klimatechniker, aber auch verwandte Berufe wie KFZ-Mechatroniker angezeigt.

Berufe nach Berufsfeldern

Wenn du beispielsweise einen kaufmännischen Beruf wie Buchhalter ergreifen möchtest, kannst du in den Berufen in Büro und Verwaltung stöbern. Wenn du Spaß am Verkaufen hast und zudem gerne Kunden berätst, triffst du mit einem Beruf im Handel die richtige Wahl. Bestimmt fällt dir bei Handelsberufen sofort der Verkäufer ein. Aber auch als Drogist, Florist oder Optikerassistent gehörst du dem Handel an. Wenn dein Herz für Computer schlägt, solltest du dir die Berufe aus IT und EDV näher anschauen. Neben diesen Beispielen stellen wir dir noch weitere spannende Bereiche vor.

Duales Studium

Wenn du dir bereits sicher bist, dass du nach deinem Abitur ein duales Studium absolvieren willst, bist du in diesem Bereich richtig. Du erhältst allgemeine Informationen zum dualen Studium sowie zu Hochschulen und Universitäten in Österreich und Deutschland. Wir zeigen dir gleichzeitig einen Überblick über alle möglichen dualen Studiengänge. In Südtirol kannst du über die Universität Bozen ein duales Studium im Bereich Industrie- und Maschineningenieurwesen absolvieren. Verschiedene Automotiv-Lehrbetriebe stehen in Südtirol als Praxispartner zur Auswahl.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Berufsfeuerwehr: 23 junge Feuerwehrmänner bereit für ihren neuen Beruf

Berufsfeuerwehr: 23 junge Feuerwehrmänner bereit für ihren neuen Beruf

Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol vom 20.05.2022. 23 Männer aus dem Raum Bozen, dem Überetsch/Unterland und dem Eisacktal, aber auch aus dem Pustertal und dem Vinschgau, haben ihre Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann abgeschlossen: Bevölkerungsschutzlandesrat Schuler und Kommandant Alber haben heute (20. Mai) dazu im Rahmen einer Feierstunde gratuliert.

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Deine Eltern haben dir während der Schulzeit bestimmt gesagt, dass du dich in der Schule anstrengen musst, da ein guter Schulabschluss die Voraussetzung für einen gelungenen Karrierestart ist. Auch wenn du es vielleicht nicht wahrhaben möchtest, so ganz Unrecht hatten sie mit dieser Aussage nicht. Ohne Schulabschluss ist es definitiv schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden! Mit einem besseren Schulabschluss steigt auch die Chance auf einen erfolgreichen Ausbildungsweg, allerdings gilt: Nichts ist unmöglich!

Neuer Lehrberuf Baumaschinentechniker/Baumaschinentechnikerin

Neuer Lehrberuf Baumaschinentechniker/Baumaschinentechnikerin

Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol vom 01.02.2022. Landesregierung und Berufsverbände setzen auf die Lehre zur Sicherung des Fachkräfte-Nachwuchses. Ab Mitte Februar ist die duale Ausbildung zum Baumaschinentechniker möglich. Diese und weitere Neuerungen hat die Landesregierung heute beschlossen.