Beliebte Berufe in Südtirol

Die Auswahl an Lehrberufen ist sehr groß. Klar, dass man da schnell den Überblick verlieren kann, wenn man sich über unterschiedliche Berufe informieren möchte. Ein guter Anker sind hier die beliebten Berufe. Wir haben für dich die beliebten Berufe in Südtirol zusammengestellt. Viel Spaß beim Entdecken!

Übersicht der Lehrberufe

Haben sich deine Freundinnen und Freunde bereits für einen Lehrberuf entschieden und du bist dir noch ein wenig unschlüssig? Oder möchtest du dich einfach über die beliebten Berufe in Südtirol informieren? Dann bist du hier genau richtig! 

  1. Elektrotechniker / Elektrotechnikerin
  2. Kfz-Mechatroniker / Kfz-Mechatronikerin
  3. Mechatroniker / Mechatronikerin
  4. Koch / Köchin
  5. Verkäufer / Verkäuferin
  6. Tischler / Tischlerin
  7. Servierfachkraft 
  8. Bäcker / Bäckerin

Ø Lehrlingseinkommen

1. Lehrjahr

0 EUR

2. Lehrjahr

1.076 EUR

3. Lehrjahr

1.155 EUR

4. Lehrjahr

1.243 EUR

5. Lehrjahr

1.333 EUR

Freie Ausbildungsplätze

150
  • OBI Südtirol
  • Vahrn, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Terentnerhof
  • Terenten, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Autoindustriale Mobility Group
  • Bozen, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Autoindustriale Mobility Group
  • Trient, Italien
  • Autoindustriale Mobility Group
  • Bozen, Italien
  • Autoindustriale Mobility Group
  • Bozen, Italien
  • Autoindustriale Mobility Group
  • Bozen, Italien
  • Autoindustriale Mobility Group
  • Trient, Italien
  • Anjoka – Conad
  • Toblach, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Electro Universal GmbH
  • Bozen, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Fruitservice GmbH
  • Bozen, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Quellenhof Luxury Resort Passeier
  • St. Martin in Passeier, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Quellenhof Luxury Resort Passeier
  • St. Martin in Passeier, Italien
  • Quellenhof Luxury Resort Passeier
  • St. Martin in Passeier, Italien
  • Mein Beck GmbH
  • Nals, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

  • Steiner - Hotel CampingPark Restaurant
  • Leifers, Italien

Beginn / Data di inizio

Ab sofort / immediatamente

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Lehrlingsprämie 300 Mal ausbezahlt
Lehrlingsprämie 300 Mal ausbezahlt

Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol vom 08.05.2023. Südtirols Lehrbetriebe der Sektoren Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen, Tourismus und Landwirtschaft können seit August vergangenen Jahres beim Land Südtirol um eine Prämie von 2.000 Euro für jeden ihrer Lehrlinge ansuchen, der eine Ausbildung bis zur Lehrabschlussprüfung durchlaufen hat. Anfang August 2022 hatte die Landesregierung die Richtlinien für die Vergabe der Lehrlingsprämie genehmigt und damit die Voraussetzungen für diese neue Maßnahme der Wirtschaftsförderung geschaffen.

Berufliche Qualifikation für Barkeeper und Barkeeperinnen
Berufliche Qualifikation für Barkeeper und Barkeeperinnen

Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol vom 04.04.2023. An den Berufsschulen für das Gastgewerbe Savoy und Ritz in Meran kann künftig die Berufliche Qualifikation als Barkeeper und Barkeeperin erworben werden. Der Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Grünes Licht kommt von der Landesregierung.

Sommerpraktikum beim Land: Bewerbungsfrist endet am 31. Jänner
Sommerpraktikum beim Land: Bewerbungsfrist endet am 31. Jänner

Pressemitteilung der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol vom 04.01.2023. Noch bis zum 31. Jänner können sich Oberschüler und Oberschülerinnen, Studierende, Jungakademikerinnen und Jungakademiker um ein Sommerpraktikum in der Landesverwaltung bewerben. Die Praktika dauern bis zu drei Monate und bringen den Arbeitsalltag der Landesverwaltung näher. 200 junge Menschen werden angenommen.